Abegglen CRM-Framework

Übersicht


CRM-Framework
Übergeordnete Geschäftsziele für CRM Change Management Bestandesaufnahme CRM CRM-Vision Kundensegmentierung & Kundenwert Kundenbedürfnisse und -bearbeitung Vertriebsprozesse & Customer Experience Business Case Umsetzungsplanung Anforderungskatalog CRM-System Einführung und Roll-out CRM-Organisation im Betrieb

Beschreibung

Das Abegglen CRM-Framework begründet auf den Erkenntnissen und Erfahrungen aus einer Vielzahl von erfolgreichen Kundenprojekten und aus intensiver konzeptioneller Auseinandersetzung mit CRM-Themen. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz wird systematisch eine effektive und effiziente Marktbearbeitung erreicht - unabhängig von einem bestimmten IT-System. Somit richten sich sämtliche Marktbearbeitungsaktivitäten am Kunden, dessen Bedürfnissen und dessen Wert aus, wodurch eine erfolgreiche Marktbearbeitung ermöglicht und die Marktleistung von Unternehmen messbar erhöht wird. Seit Jahren unterstützen wir erfolgreich Unternehmen bei sämtlichen Kernthemen entlang unseres CRM-Frameworks.

Bedienungshinweis

Per Mausklick auf die einzelnen Elemente navigieren Sie durch das oben abgebildete Abegglen CRM-Framework. Zu jedem Kernthema finden Sie eine kurze Beschreibung, Tipps & Tricks aus unserer Erfahrung sowie interessante und relevante Ergebnisse der Swiss CRM-Studie 2013.

Ergebnisse CRM Studie

Die jährlich erscheinende Trendstudie 'Swiss CRM Studie', durchgeführt vom Institut für Marketing Management der ZHAW School of Management and Law, basiert auf einer quantitativen Befragung von vielen Entscheidungsträgern aus kleinen, mittleren und grossen Schweizer Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Die von Abegglen unterstützte Studie liefert spannende neue Erkenntnisse zu wichtigen CRM Trends.